Skip to main content

Handgepäck Maße

Wählen Sie Ihre Fluggesellschaft und finden Sie das richtige Bordgepäck für Ihre Reise auf Amazon!


Turkish Airlines
Swiss Airlines

 

 

SAS

 

 

Ryanair

 

 

norwegian

 

 

lufthansa

 

 

vueling

 

 

iberia

 

 

germanwings

 

 

easyjet

 

 

british airways

 

 

austrian airways

 

 

airfrance

 

 

airberlin

 

 

airdolomiti

 

 

aeroflot

 

 

klm



 

Was versteht man unter dem Begriff Handgepäck?

 

Definition: Handgepäck sind Gepäckstücke, die während der Reise im Passagierraum mitgeführt werden dürfen.

Insbesondere bei Flugreisen, gibt es strenge Vorschriften die einzuhalten sind, wenn man Gepäck mit an seinen Sitzplatz nehmen möchte.
Zuerst einmal hat jede Fluggesellschaft eigene Gepäck-Vorgaben im Bezug auf Maß und Gewicht und zum Zweiten gibt spezielle Sicherheitsbestimmungen um Flugzeugentführungen zu vermeiden.

 

Bevor man seine Reise antritt und Zugang zum Flugzeug erhält wird das Gepäck durch das Sicherheitspersonal geprüft. Das Handgepäck wird während des Beiseins des Fluggastes gecheckt während das andere Gepäck in Abwesenheit des Fluggastes überprüft wird.

 

Was darf mit in das Handgepäck?

Was darf mit ins Handgepäck genommen werden und was nicht? Um die Sicherheit an Bord des Flugzeuges zu erhöhen, wurden in den letzten Jahren einige Gesetze erlassen und Richtlinien aufgestellt, die regeln welche Gegenstände in der Flugzeugkabine verboten sind.

Neben der EU-Richtlinie, die die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck regelt, gibt es noch eine ganze Liste von Dingen, die unter keinen Umständen ins Handgepäck dürfen.

Im Zweifelsfall und wenn Dinge nicht unbedingt im Flugzeug gebraucht werden, ist es besser die Gegenstände im eingecheckten Gepäck zu verstauen.

Was sollte man vor der Sicherheitskontrolle unbedingt beachten?

Keine spitzen Gegenstände

Das Mitführen von scharfen oder spitzen Gegenständen ist im Flugzeug verboten, da sie als Waffe genutzt werden könnten. Auch wenn Nagelscheren bis 6 cm im Prinzip im Handgepäck erlaubt sind, kommt es doch gelegentlich zu Diskussionen und dadurch zu Verzögerungen an der Sicherheitskontrolle.
Wenn man Pech hat, wird das gute Stück gleich einkassiert und vernichtet.
Außerdem verboten sind selbstverständlich Sportwaffen oder Sportgeräte wie Tennisschläger, da sie auch als Waffe dienen könnten.

Keine Flüssigkeiten, Gels, Pasten oder Cremes

An Bord sind grundsätzlich keine Flüssigkeiten in großen Behältnissen gestattet. Auch Produkte, die Flüssigkeit enthalten wie Haargel oder Hautcreme sind davon nicht ausgeschlossen. In der EU und den Vereinigten Staaten gilt ein Limit von 100 ml maximales Füllvolumen für Flüssigkeiten im Handgepäck. Eine halbvolle 200 ml Flasche ist nicht erlaubt, da das abgedruckte Füllvolumen auf der Flasche von 200 ml für die Berechnung gilt. Große Behältnisse mit Flüssigkeiten wurden nach den Terroranschlägen vom 11. September aus Sicherheitsgründen verboten, weil in Flaschen brennbare Flüssigkeiten transportiert werden könnten, die als Sprengsatz benutzt werden könnten. Die Flüssigkeiten müssen in einem 1l Kunststoffbeutel transportiert werden, der sich mit einem Zip-Verschluss wieder verschließen lässt. Pro Person ist nur ein Beutel erlaubt. Als Beutel reicht ein normaler Frischebeutel aus dem Supermarkt. Hier ein paar Beispiele für die 100 ml Regelung:

  • Flüssigkeiten wie Wasser und andere Getränke, Suppen, Sirups
  • Parfums
  • Gels, einschließlich Haar- und Duschgels
  • Pasten, einschließlich Zahnpasta
  • Cremes, Lotionen und Öle
  • Inhalte von Druckbehältern, wie Rasiercreme, Schäume und Deodorants
  • Mixturen aus flüssigen und festen Stoffen

Außnahmen

Neben den vielen Verboten gibt es aber auch Ausnahmen. Flüssigkeiten die dringend gebraucht werden um das Wohlbefinden von Personen aufrecht zu halten sind erlaubt. Das kann z.B. sein:

  • Säuglingsnahrung
  • wichtige Medikamente

Diese Produkte dürfen mit an den Sitzplatz genommen werden. Eine weitere Außnahme bilden Getränke die in den Duty-Free-Shops gekauft wurden.

Duty-Free-Shops sind Läden nach der Sicherheitskontrolle in denen man Steuerfreie Waren kaufen kann. Hier kann ausgeschlossen werden, dass sich Sprengstoff in den Flaschen befindet, da die Produkte durch den Flughafenbetreiber geprüft werden.

Ein Verstoß gegen diese Vorschriften kann hohe Geldstrafen oder eine Freiheitsstrafe von bis zu 2 Jahren bedeuten.

Was ist Freigepäck?

Das Freigepäck ist das Gepäck, welches man als Fluggast je nach dem was man für ein Ticket hat mitnehmen darf.

Für das Freigepäck gibt es ein Maximalgewicht und eine Maximalgröße, welche man einhalten muss um nicht in das teurere Sondergepäck zu rutschen. In der Regel wird dazu allerdings nur das Gepäck gezählt, welches in den Frachtraum geladen wird. Das Handgepäck wird gesondert gezählt. In unserem Ratgeber können Sie nachlesen welche Grenzen bei welcher Airline gelten.

Zusätzlicher Gegenstand zum Handgepäck

Business Pilotentrolley Laptop Trolley Notebook Reisekoffer Koffer Laptopfach KOFFER mit separatem Frontfach 66 liters(PURPLE 67*46*27CM) - Zusätzlich zum Handgepäck ist bei vielen Airlines noch ein persönlicher Gegenstand erlaubt. Während es in der Economy Class nur einer ist so sind es in der Business Class oft zwei persönliche Gegenstände. Der Gegenstand unterliegt keinen bestimmten Handgepäck Maßen oder maximal Gewichten, dennoch sollte er wesentlicher kleiner sein als das Handgepäck selbst. Persönliche Gegenstände könnten z.B. sein:

  • Laptop
  • Tablet
  • Buch/Zeitung
  • Kissen
  • Kamera

Was ist Sondergepäck?

Sondergepäck sind Sachen die aufgrund Ihrer Größe, ihres Gewichts oder ihrer Beschaffenheit nicht zum Handgepäck genommen werden dürfen. Mit Beschaffenheit ist gemeint, dass keine Gegenstände erlaubt sind die als Schlagwaffe, Sprengstoff oder Ähnlichem dienen könnten. Sie müssen vorher bei der Fluggesellschaft angemeldet werden, da sie speziell gepackt werden müssen. So entsteht ein höherer Aufwand für die Fluggesellschaft, beim Transport. Aus diesem Grund kostet Sondergepäck in der Regel einen Aufpreis. Da die Bestimmungen auch hier nicht einheitlich sind muss man sich vorher bei der jeweiligen Airline kundig machen, Informationen finden Sie unter dem Link in der Liste unten auf der Seite. Sondergepäck kann zum Beispiel sein:

  • Sportwaffen
  • Haustiere
  • Fahrrad
  • Sportausrüstungen

Was passiert wenn man das Gewicht des Freigepäcks überschreitet?

Wenn man im Urlaub schöne Andenken gekauft hat kann es schon einmal vorkommen, dass bei der Rückreise das Freigepäck überschritten wird. Bei den großen teureren Airlines kann man meist noch ein Gepäckstück kostenlos überziehen, während einen gerade die günstigen Airlines direkt zur Kasse bitten. Ist noch Platz im Handgepäck frei kann man das Gepäck verteilen, sodass eine Nachzahlung evtl. vermieden werden kann. 

Vorsicht! Da jedes Gepäckstück gewogen wird fallen minimale Gewichtsüberschreitungen fast immer auf. Um das Gewicht des Koffers während der Reise zu erfassen und Ärger am Terminal zu vermeiden empfiehlt sich die Anschaffung einer Kofferwaage.

Was passiert wenn man die Handgepäck Maße überschreitet?

In den Handgepäck Maß Bestimmungen der Airlines wird für Kabinengepäck, dass die Maße überschreitet häufig ein Aufpreis verlangt. Da verfahren die Airlines ähnlich wie beim Gewicht. Da die Koffer üblicherweise jedoch nicht vom Bodenpersonal vermessen werden, da der Aufwand zu groß ist und ein geringes Übermaß schwer mit dem Auge zu erfassen ist, fällt ein etwas zu großer Reisetrolley sehr schwer auf. Fluggäste berichten in diversen Foren, dass sie mit Koffern, die die Gepäck Maße um ca. 4 cm überschritten haben ohne Probleme durch den Check-In gekommen sind. Auch ist das Personal relativ Kulant, da sich die Koffer im bepackten Zustand auch etwas ausdehnen können, dennoch sollte man sein Glück nicht unbedingt auf die Probe stellen.

Pauschal kann man sagen, dass die Handgepäck Größe aller drei Kanten in Summe 115 cm ergeben sollte. Wir raten dennoch die Trolleys vorher zu messen und mit den Handgepäck Größen der Fluggesellschaften ab zu gleichen, um Komplikationen aus dem Weg zu gehen.

 

Handgepäck an Bord 

FEYNSINN XL Reisetasche ASHTON - Weekender - Handgepäck - Sporttasche echt Leder schwarz - Business-Trolley von Ciakroncato incl. Laptop-Hülle 15", 43x37x28cm, Laptop-Trolley - Pilotentrolley - Während des Start- und des Landevorgangs sind besondere Sicherheitsvorschriften zu beachten. So muss Handgepäck beim Start in die dafür vorgesehenen Fächer über den Sitzen oder unter dem Vordersitz verstaut werden um bei problematischen Starts und Landungen niemanden durch unbefestigtes Gepäck zu verletzen.
An den Tragflächen, wo die Notausgänge oder Not-Fenster sind muss das Gepäck in den Gepäckablagen verstaut werden um im Notfall die Evakuierung nicht zu behindern. Auch In der kompletten Sitzreihe am Notausgang darf das Gepäcknetz an den Sitzen während des Starts und der Landung nicht vollgepackt werden um im Notfall einen freien Fluchtweg gewährleisten zu können.
Einige Ablagefächer im Flugzeug sind nicht zum Verstauen des Handgepäcks gedacht, da sich dort Notfallausrüstung befindet die im Notfall griffbereit sein muss. Diese Fächer sind besonders gekennzeichnet und lassen sich dadurch leicht erkennen.

 

Handgepäck Maße der Airlines für Kabinengepäck

In der nachfolgenden Tabelle sind die maximalen Handgepäck Größen und das maximale Gewicht für das Handgepäck in der Economy Class vieler Fluglinien aufgeführt. Außerdem wird angezeigt ob ein weiterer persönlicher Gegenstand erlaubt ist.
Wenn Sie auf den Namen der Fluggesellschaft klicken, werden Sie direkt zu den Bestimmungen fürs Handgepäck auf der Website der jeweiligen Fluglinie weitergeleitet.
Beim Abmessen ihres Koffers, den Sie als Handgepäck mitnehmen möchten, müssen Sie darauf achten, dass Sie auch den Griff, Außentaschen und die Rollen mit in die Messung einbeziehen.

Bei Fluglinien, die keine Gewichtsbeschränkung für das Handgepäck angeben, gilt im Allgemeinen die Faustregel: Das Handgepäck muss ohne fremde Hilfe in den Gepäckfächern über den Sitzen untergebracht werden können. Falls ein Gewicht vorgeschrieben ist, können Sie Ihren Koffer bequem mit einer digitalen Kofferwaage wiegen.

 

Fluggesellschaft Max. Abmessungen Max. Gewicht Zusätzl. Gegenstand Weitere Bestimmungen
Aeroflot 55 cm × 40 cm × 20 cm 10 kg Economy Class / 15 kg Business Class ja Details
Aeroméxico 56 cm × 36 cm × 23 cm 10 kg Economy / 18 kg Premier ja Details
Aer Lingus 55 cm x 40 cm x 24 cm 10 kg ja Details
Airberlin 55 cm × 40 cm × 23 cm 8 kg ja Details
Air China 55 cm × 40 cm × 20 cm 5 kg nein Details
Air France 55 cm × 35 cm × 25 cm 12 kg ja Details
Air Malta 55 cm × 40 cm × 20 cm 10 kg ja Details
American Airlines 56 cm × 35 cm × 23 cm keine Begrenzung ja Details
Austrian Airlines 55 cm × 40 cm × 23 cm 8 kg ja Details
British Airways 56 cm × 45 cm × 25 cm 23 kg ja Details
Condor 55 cm × 40 cm × 20 cm 6 kg ja Details
Copa Airlines 56 cm × 36 cm × 23 cm 10 kg ja Details
Delta 56 cm × 35 cm × 23 cm keine Begrenzung ja Details
Easyjet 56 cm × 45 cm × 25 cm keine Begrenzung nein Details
Emirates 55 cm × 38 cm × 20 cm 7 kg nein Details
Finnair 56 cm × 45 cm × 25 cm 8 kg ja Details
Germania 55 cm × 40 cm × 20 cm 6 kg ja Details
Germanwings 55 cm × 40 cm × 23 cm 8 kg ja Details
Iberia 56 cm x 45 cm x 25 cm keine Angaben ja Details
Japan Airlines 55 cm × 40 cm × 25 cm 10 kg ja Details
KLM 55 cm × 35 cm × 25 cm 12 kg ja Details
Lufthansa 55 cm × 40 cm × 23 cm 8 kg ja Details
Qatar Airways 50 cm × 37 cm × 25 cm 7 kg ja Details
Ryanair 55 cm × 40 cm × 20 cm 10 kg ja Details
Swiss 55 cm × 40 cm × 23 cm 8 kg ja Details
TAP Portugal 55 cm x 40 cm x 20 cm 8 kg ja Details
TUIFly 55 cm × 40 cm × 20 cm 6 kg ja Details
Turkish Airlines 55 cm × 40 cm × 23 cm 8 kg ja Details
United Airlines 56 cm × 35 cm × 22 cm keine Begrenzung ja Details

 

Die Ankunft

Bei der Ankunft am Zielflughafen heißt es erst einmal Gepäck abholen, falls man nicht nur mit Handgepäck unterwegs ist. Auf Anzeigen ist der Weg zu den Gepäckbändern ausgeschildert oder man folgt einfach den anderen Passagieren, die im Flieger waren. Das ganze Gepäck eines Fluges kommt an einem bestimmten Gepäckband an. Auf Infotafeln wird angegeben an welchem Band die Koffer ankommen. Dort kommen dann alle Trolleys vorbeigefahren und die Koffer können vom Band genommen. Ein Tipp um seinen Trolley schnell zu finden ist ein Koffer mit auffälligem Motiv zu kaufen oder auffällig zu verzieren.

Der Zoll führt manchmal stichprobenartige Kontrollen durch, so kann es vorkommen, dass die Koffer kontrolliert werden. Vor allem beim Zurückreisen aus dem Urlaub, sollte man darauf achten, dass die Zollbestimmungen nicht verletzt werden und man nicht zu viele oder die falschen Andenken mit nach Hause nimmt.